Projektblog

der UniverSaale Jena Freie Gesamtschule

Projektwoche Boden

| Keine Kommentare

In der fächerübergreifenden Projektwoche „Boden“ der Fächer Chemie und Geografie (11. Jahrgang) gab es neben fundierten Kenntnissen über die Verwitterung, Bodenbildung und den damit einhergehenden physikalischen und vor allem chemischen Prozessen auch viel zum Experimentieren und Anfassen.

Die Köpfe rauchten! Aber die dazugehörige 1 tägige Exkursion führte in die wunderschöne Umgebung Jenas, in der es durchaus Spektakuläres zu sehen gibt und das hat so manche Anstrengung im Vorfeld wieder wett gemacht!

Nachdem die Fahrräder endlich den Berg in Jena Nord erklommen hatten, gab es zu sehen:

  • den Genuss eines Tals im Herbstfrühnebel…

herbstfruehnebel

  • Kohlensäureverwitterung und biogene Verwitterung aus nächster Nähe…

kohlensaeureverwitterung

  • Lehrer, die einen Bodenaufschluss vorbereiten, umringt von interessierten Schülern, die vielleicht auch dachten „Oh, zum Glück muss ich nicht…“ und sich nun mal ausruhen durften…

ausruhendeschueler

  • (aber nicht allzu lange…) pH-Wert-, Kalknachweis-, Bodenart- und Humusgehaltsbestimmungen im Gelände durften wir dann selber machen…

Kurzum, alle Beteiligten hatten neben der Anstrengung der Vorbereitung und Nachbereitung auch eine Menge Spaß! Gelernt haben wir alle etwas!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.